Demonstrationszentrum Bau & Energie HWK Münster
HBZ Handwerkskammer Münster

Demonstrationszentrum Bau und Energie der HWK Münster

Praktisches Lernen am Objekt, Münster

Mit dem „Demonstrationszentrum Bau und Energie“ hat die Handwerkskammer Münster ein in Deutschland einzigartiges Demonstrations- und Informationsforum für Handwerker, Architekten und Bauherren geschaffen.

Das Gebäude – gelegen in unmittelbarer Nähe des Handwerkskammer Bildungszentrums Münster – ist als experimentelles Gebäude für die Lehre und die Information errichtet und enthält in einer Ausstellung eine Fülle von Anschauungsobjekten, die energieeffizientes und nachhaltiges Bauen sichtbar und erfahrbar machen. Dort sind viele Konstruktionen als Gebäudeausschnitte im Maßstab 1:1 nachgebaut und können auch im Hinblick auf ihr bautechnisches Funktionieren miteinander verglichen werden.

Das Zentrum, dessen Gebäudeeinheiten aus unterschiedlichen Materialien konstruiert und mit 500 Messpunkten versehen sind, ist darüber hinaus ein einzigartiger Praxistest. Die Messdaten zu Temperaturen, Feuchte und vielem mehr laufen im Forum zusammen und können dort für die Forschung und den Unterricht der Handwerker und Studierenden genutzt werden. Sie können aber auch auf den Internetseiten des Demonstrationszentrums unter www.demozentrum-bau.de abgerufen werden. Auf diese Weise sollen auch die nicht unmittelbar erkennbaren Vorgänge im Gebäude nachvollziehbar dargestellt werden.

Ein ausdrückliches Ziel des Zentrums ist es, den Blick der Baubeteiligten auf das Gebäude als Ganzes zu lenken. Denn die ganzheitliche Betrachtung von Konstruktion, Material und Technik ist eine wichtige Voraussetzung, um die Qualitätsanforderungen der Zukunft sicher zu erreichen. Hier ist Gewerke übergreifendes Denken und Handeln ein Muss.

Paul-Schnitker-Haus / Demonstrationszentrum Bau und Energie
Franz-Meis-Straße 1
48163 Münster
www.demozentrum-bau.de

Ansprechpartner:
Roland Laabs
Tel. 0251 705-1309
Fax 0251 705-551309
roland.laabs@hwk-muenster.de